• de
    • en

Wärmerückgewinnung

Luftrückführung zur Minimierung der Betriebskosten

Bis zu 100 Prozent der Luft kann durch die Maßnahmen der Scheuch LIGNO GmbH direkt rückgeführt werden. Der Reststaubgehalt ist dabei kleiner als 0,1 mg. Wir sorgen für maximale Wärmerückgewinnung – auf Wunsch auch mit Axialventilatoren, um kontinuierlich Frischluft zu gewährleisten. Ein ganzjähriger konstanter Lufthaushalt wird dadurch sichergestellt.

Frischluftanlage mit Wärmerückgewinnung

In einer Produktion mit geruchsintensiven Stoffen und Problemstoffen ist eine Rückluftanlage notwendig. Die Scheuch LIGNO GmbH hat kompakte Zu- und Abluftgeräte mit Wärmerückgewinnung im Programm. Die abgesaugte Luft wird durch eine Zulufteinheit angesaugt, vorgefiltert und erwärmt. Die abgesaugte Abluft kann bei Bedarf gereinigt und die Wärme über einen Rotationswärmetauscher rückgewonnen werden. So verringern sich die Betriebskosten und die Investitionskosten der zu installierenden Heizkesseleinheit.

Wärmerückgewinnung im Einsatz